• Schriftgröße
Broschüre

Patientenbroschüre Ernährungstipps bei NET oder Akromegalie

Patientenbroschüre Ernährungstipps bei NET und Akromegalie

In dieser Broschüre beleuchten wir Situationen, die möglicherweise im Laufe Ihrer Erkrankung auf Sie zukommen und liefern hierzu, neben kurzen und einfach zu verstehenden Erklärungen, viele praktische Tipps und Rezepte. Lassen Sie sich auch von den Gedankenanstößen in der Broschüre inspirieren, selbst über Ihren Geschmack passende Lösungen nachzudenken.

Patientenbroschüre Körperliche Aktivität bei Neuroendokrinen Tumoren (NET) und Akromegalie

Patientenbroschüre Körperliche Aktivität bei Neuroendokrinen Tumoren (NET) und Akromegalie

Die vorliegende Broschüre soll Patienten als Ratgeber und Hilfestellung während und nach der medizinischen Therapie ihrer NET oder Akromegalieerkrankung zur Seite stehen und sie nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen informieren, aber vor allem auch zur Aktivität motivieren.

Patientenbroschüre Akromegalie

Patientenbroschüre Akromegalie

Das Anliegen dieser Broschüre ist es, Sie so umfassend und verständlich wie möglich über die Akromegalie zu informieren. Neben sachlichen Hintergrundinformationen zu Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten erhalten Sie auch Einsicht in praktische Erfahrungen aus Patientensicht im Umgang mit der Erkrankung und den verschiedenen Therapieverfahren. Ferner finden Sie hier wichtige Kontaktadressen z. B. zu Patientenorganisationen, an die Sie sich mit weiteren Fragen wenden können.

Infografik

Was ist Akromegalie?

Was ist Akromegalie?

Diese Infografik gibt einen Überblick darüber, was Akromegalie ist, was hierbei im Körper geschieht und welche Symptome die Krankheit verursachen kann.

weitere Informationen

Was ist Morbus Cushing?

Was ist Morbus Cushing?

Diese Infografik gibt einen Überblick darüber, was Morbus Cushing ist, was hierbei im Körper geschieht und welche Symptome die Krankheit verursachen kann.

weitere Informationen

Medikamente spritzen

Medikamente spritzen

Neben Tabletten oder Salben können Medikamente auch als Spritze verabreicht werden. Diese Infografik gibt einen Überblick über die Anwendung und Besonderheiten der intravenösen, intramuskulären und subkutanen Injektion.

weitere Informationen

Multimedia

Radiobeitrag zur Krankheit Akromegalie

Radiobeitrag zur Krankheit Akromegalie

"Er ist 2,18 m groß, hat schier unendliche Kraft und nur eines im Sinn – James Bond zu töten. In der Rolle des Beißers ist der amerikanische Schauspieler Richard Kiel berühmt geworden und er ist der berühmteste Patient mit einer seltenen Krankheit: der Akromegalie."
Experten erläutern im Radiobeitrag Akromegalie, warum es so wichtig ist, die Krankheit früh zu diagnostizieren.

Quelle: Der Radiobeitrag ist von Europoint und lief bei Radio Euroherz und Radio Galaxy Hof am 13. September 2007.

Dies ist ein Service von Novartis Pharmaceuticals
Diese Seite teilen: