• Schriftgröße

Willkommen auf der Website Leben mit Hypophysentumoren

Schauen Sie sich um und informieren Sie sich zum Krankheitsbild Hypophysentumoren.
Die Website bietet Patienten und Angehörigen außerdem Tipps für ein Leben mit der Erkrankung.

Spezialthema: Lebensqualität gehört auch zur Nachsorge

Lebensqualität gehört auch zur Nachsorge

Ist die Therapie abgeschlossen oder für die nächsten Jahre eingestellt, wird Ihr Gesundheitszustand regelmäßig kontrolliert. Ihre Lebensqualität ist ein wichtiger Teil davon.
mehr

Lesetipps

Die Hirnanhangdrüse: Aufbau, Funktion und Bedeutung mehr
Akromegalie – ein gutartiger Tumor der Hirnanhangdrüse produziert Wachstumshormon mehr
Morbus Cushing: Ein Tumor macht starke Beschwerden mehr
Therapie bei Hypophysentumor – was kommt da auf mich zu mehr
Artikel zum Thema "Leben mit Hypophysentumoren"
Morbus Cushing − Gallensteine durch Medikamente

Morbus Cushing − Gallensteine durch Medikamente

Medikamente, die gegen Morbus Cushing eingesetzt werden, können Gallensteine verursachen. Wenn diese Beschwerden hervorrufen, werden sie zusammen mit der Gallenblase herausoperiert oder durch andere Methoden entfernt. mehr

Medikamente − Auswirkungen auf Leber und Nebennieren

Medikamente − Auswirkungen auf Leber und Nebennieren

Medikamente gegen Morbus Cushing können die Funktion von Leber und Nebennieren beeinträchtigen. Durch regelmäßige Kontrolle und gegebenenfalls eine Anpassung der Therapie lassen sich die Beschwerden gut beherrschen. mehr

Prolaktinom: Sexualstörungen sind typisch

Prolaktinom: Sexualstörungen sind typisch

Prolaktinome sind gutartige Tumoren der Hirnanhangsdrüse, die das Hormon Prolaktin freisetzen. Die Patienten entwickeln typische Symptome wie Unfruchtbarkeit, Zyklus- bzw. Potenzstörungen sowie Sehstörungen. mehr

Nelson-Syndrom nach Nebennierenentfernung bei Morbus Cushing

Nelson-Syndrom nach Nebennierenentfernung bei Morbus Cushing

Nach der Entfernung beider Nebennieren zur Therapie des Morbus Cushing kann es zum Nelson-Syndrom kommen. Hierbei entsteht ein Tumor in der Hirnanhangsdrüse. mehr

Medikamente gegen M. Cushing – Wirkung auf Magen und Darm

Medikamente gegen M. Cushing – Wirkung auf Magen und Darm

Medikamente, die gegen Morbus Cushing eingesetzt werden, können die Funktion von Magen und Darm beeinflussen und zu Beschwerden führen. Diese lassen sich jedoch durch verschiedene Maßnahmen wirksam lindern. mehr

Sie befinden sich hier:
  • Leben mit Hypophysentumoren
Diese Seite teilen: